Wasserqualität

Trinkwasser ist mit Recht das meistkontrollierte Lebensmittel.
Welcher Untersuchungsumfang und welche Untersuchungshäufigkeit notwendig ist wird vom Amt der Oö Landesregierung Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft vorgeschrieben und hängt ab von

  1. die In Verkehr gebrachte Jahres-Wassermenge (m³/a) und daraus errechneten durchschnittlichen Tagesverbrauch (m³/d)
    ≤ 10 m³ / d
    > 10 bis ≤ 100 m³ / d
    > 100 m³ / d
  2. Anzahl der Personen (ist gegenüber Pkt. 1 vorrangig)
    < 500 Personen
    > 500 Personen

Die Dachgenossenschaft Rutzenmoos Wasserversorgung versorgt mehr als 270 Haushalte (> 500 Personen) und muss daher folgende Trinkwasseruntersuchungen pro Jahr durchführen.

  • Eine Probenentnahme für eine Volluntersuchung (im Frühling)
  • Zwei Probenentnahmen für eine Routineuntersuchung (Frühling)
  • Zwei Probenentnahmen für eine Routineuntersuchung (Herbst)
  • Zusätzlich muss alle 5 Jahre bei der Volluntersuchung auch auf Radioaktivität untersucht werden

Die Probenentnahmestellen werden gemeinsam mit dem Amt der Oö Landesregierung Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft festgelegt.
Die Dachgenossenschaft Rutzenmoos Wasserversorgung hat für die Durchführung der Trinkwasseruntersuchungen die Fa. Agrolab Group beauftragt.

 

Trinkwassergutachten

Gutachten 191021

Gutachten 190326

Gutachten 181006

Gutachten 180406

Gutachten 170322

Gutachten 160310

Trinkwasser Prüfberichte

Wasserprüfbericht 191021

Wasserprüfbericht 190326

Wasserprüfbericht 181006

Wasserprüfbericht 180406

Wasserprüfbericht 170322

Wasserprüfbericht 160310

 

Interessante Links

https://www.trinkwasserinfo.at
https://www.agrolab.com/de/agrolab-austria-meggenhofen.html
https://www.agrolab.com/de